Extension zu der Strafanzeige im ISG in Den Haag

Gestern (29.Mai.2020) habe ich meine Strafanzeige beim ISG in Den Haag erweitert: Ich habe auch eine Strafanzeige gegen der Sozial-Media-Platform Twitter erstattet, da die Platform immer aggressiver und immer öfter — völlig unbegründet — mein Account sperrt und NUR GEGEN BEZAHLBARE DIENSTE es wieder frei gibt. Die exzessive Vorgehensweise von…

Weiterlesen

Zu wem gehörst Du?

Nachdem meine Beiträge von Q-Anon und allerlei Verschwörungstheorie-Befürwortern und -Gegnern kommentiert wurden/werden, möchte ich mit diesem Artikel meinen Standpunkt — und meine Arbeit und Aktivitäten — klar positionieren: Ich bin KEINE Q-Anon-Befürworterin/Vertreterin/Interessierte; WEIL ich — aus eigener Erfahrung — weiss, dass: eine sehr destruktive Gruppierung aus elitären, einflussreichen Kreisen der…

Weiterlesen

Wieso gehst Du so seltsam?

Als ich die letzten Tage mehrmals gefragt wurde, wieso ich so seltsam laufe, fühlte ich in mehrerer Hinsicht Unbehagen in mir— zusätzlich zu Empörung darüber, dass: Ich nicht mehr so frei und energisch laufen kann, wie früher; Ich meine Aufgaben und Vorhaben nicht immer so erledigen kann, wie geplant —und/oder…

Weiterlesen

Strafanzeige in Deutschland— jetzt auf Landesebene

Nachdem ich — auf mehreren Kanellen — keine*n Anwalt/In finden konnte, der/die — mich — mit (oder ohne)  Budget (von 0€) — vertreten wollte, habe ich gestern (24.04.2020) persönlich, ohne anwältliche Vertretung einen Antrag beim Oberlandgericht in München gestellt zu Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gem. § 172 Abs. 1 StPO. Mal…

Weiterlesen

APEL: BRAUCHE EINE*N RECHTSANWALT*IN

Wie in meinem vorherigen Artikel beschrieben, hat der Generalstaatsanwalt München meine Beschwerde gegen die Einstellungsverfügung der Staatsanwaltschaft II (vom 20.02.2020/ siehe HIER) ABGELEHNT. Somit bleibt die EINSTELLUNG (siehe HIER) meiner Strafanzeige gegen „Bemühungen mich in Menschenhandel, Kinderhandel und Kindesmissbrauch zu erzwingen“ (vom 20.09.2019) zunächst  bestehen. Als weitere Schritte muss ich…

Weiterlesen

Strafanzeige in Deutschland— Ablehnung General STA

Ich habe einen Bescheid vom Generalstaatsanwalt München (der auf F. 26.03.2020 datiert ist) am 30.03.2020 erhalten, mit dem mir mitgeteilt wird, dass meine Beschwerden:  Gegen (vom 17.01.2020) der „versehentlich“ versendeten Verfügung vom 28.11.2019 (Siehe HIER) SOWIE  Gegen die Einstellungsverfügung der Staatsanwaltschaft II (vom 20.02.2020) (Siehe HIER) NICHT/KEINE Folge geleistet wird, spricht;…

Weiterlesen

Strafanzeige beim ISGH in Den Haag wurde angenommen

Nachdem sie meine erste Strafanzeige beim Internationale Gerichtshof in Den Haag (am 13.12.2019) bemängelt wurde, mit dem Hinweis, dass sowohl die Strafanzeige als auch die Anlagen in einer der Amtssprachen des ISG sein müssen, wurde gestern (am 30-03-2020) der Eingang meiner Strafanzeige (in einer der Amtssprachen) gegen „Versuchen beim in…

Weiterlesen

Strafanzeige beim ISgH in Den Haag vollständig

Heute habe ich die übersetzten Unterlagen dem internationalen Strafgerichtshof in den Haag — per eMail und Postweg — vorgelegt.  Leider konnte ich mir eine professionelle Übersetzung in die englische Sprache nicht leisten.  Dennoch bin ich zuversichtig, dass die Übersetzung — wenn auch nicht perfekt — doch gut verständlich ist.  Bei…

Weiterlesen

Eine Sozialwohnung wird mir verweigert

Ich habe am 06.02.2020 vom Sozialamt Weilheim die Empfehlung bekommen, mir eine 2-Zimmer sozial bezuschusse Wohnung in Weilheim anzusehen — mit dem HINWEIS — dass ich, laut der Warteliste, „an der Reihe wäre eine 2Z-Wohnung zu bekommen“.  Ich habe mir die benannte Wohnung am 11.02.2020 angeschaut und unverzüglich meine Zustimmung…

Weiterlesen

Strafanzeige wegen Straf-/Verfolgungsvereitelung im Amt

Ich habe am 20-02-2020 eine Strafanzeige wegen „Straf-/Verfolgungsvereitelung im Amt“ gegen zwei Staatsanwältinnen, der Staatsanwaltschaft München-II (die meine Strafanzeigen vom 20-09-2019 bearbeitet haben) SOWIE gegen die Polizeistationen Weilheim und Penzberg (die meine Strafanzeigen von 2014 bis 2018 vereitelt haben) erstattet.  Über weitere Geschehnisse werde ich — wie gewöhnlich — hier…

Weiterlesen

Wer steckt hinter dem Tenor in Hanau — und wozu das ganze?

Alles hat—in der Welt der Dualität—bekanntlich zwei Seiten! So auch das Internet, die Medien und der damit einhergehende Informationsüberfluss. Ich möchte in diesem Artikel nicht die guten und unguten Seiten dieser Werkzeuge diskutieren. Sie sind jedem  einigermaßen interessierten Erwachsenen bekannt.  Mit diesem Artikel möchte ich einen positiven Aspekt des Überflusses…

Weiterlesen