Extension zu der Strafanzeige im ISG in Den Haag

Gestern (29.Mai.2020) habe ich meine Strafanzeige beim ISG in Den Haag erweitert:

Ich habe auch eine Strafanzeige gegen der Sozial-Media-Platform Twitter erstattet, da die Platform immer aggressiver und immer öfter — völlig unbegründet — mein Account sperrt und NUR GEGEN BEZAHLBARE DIENSTE es wieder frei gibt.

Die exzessive Vorgehensweise von Twitter sehe das eindeutig, als ein Druckmittel, der genauso funktionieren soll, wie die etlichen Druckmittel durch finanziellen Ruin. (Für Details siehe die Extentsion und Attachment-2-Twitter!)

ATACHMENT-2-TWITTER.pdf

Mit der Erweiterung habe ich auch meine Annahme, dass ich zu gleichen UNTATEN angeworben werden sollte, wie die bei vielen bekannten Persönlichkeiten aus der Politik, Wirtschaft und Medien so hochgeschürzte Frau Marina Abramovic — die ebenso, wie ich aus dem ehemaligen Jugoslawien stammt — erneut bekräftigt. (Für Details siehe die Extentsion und Attachment-3-Abramovic!)

ATACHMENT-3-ABRAMOVIC.
ATACHMENT-3-ABRAMOVIC.pdf

Zu der Strafanzeige beim ISG in Den Haag (vom 25.03.2020) habe ich noch keine Rückmeldungen erhalten.

Über die weitere Entwicklung, werde ich — wie gewöhnlich hier im Blog berichten.

Herzlichst,

Saliha

error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.