Twitter-Acount @Kinderschutz noch immer gesperrt

Mein Twitteraccount @Kinderschutz ist noch immer gesperrt!

Wie HIER erzählt, wurde mein Twitteraccount, wegen einem Twitt am 04-12-2020 — unrechtmäßig — gesperrt!

ORIGINALDATEI

Ich habe dieser unrechtmäßige Sperrung widersprochen:

ORIGINALDATEI
ORIGINALDATEI

UND, zu Überbrückung der Sperrzeit, habe ich am 06-12-2020 einen neuen TwitterAccount @SYNTHESE18 eröffnet (den ich als beruflichen Account behalten möchte)!

ORIGINALDATEI

Auf diese, meine Beschwerde habe ich bis heute KEINE Rückmeldung erhalten!

JEDOCH: Eine Meldung, dass man für jedes Twitteraccount jeweils eine Tel.Nr. brauch!!!

ORIGINALDATEI

Dieser Mitteilung habe ich am 06-12-2020 widersprochen:

ORIGINALDATEI

UND eine Rückmeldung (in Englisch) erhalten, in der sie mir mitteilten, dass meine Beschwerde NICHT „überprüfbar“ sei?!

Auf meiner Frage, wieso den meine Rückmeldung (in deutsch, da auf eine eMail in Deutsch) nicht „überprüfbar“ sei habe ich BIS HEUTE KEINE ANTWORT erhalten!!

ORIGINALDATEI

STATTDESSEN —am nächsten Tag die Information, dass die Sperrung meines Account UNRECHTMÄßIG sei!!

ORIGINALDATEI

ABER!!!

Ich kann diesen, UNRECHTMÄßIG gesperrten Account NOCH IMMER NICHT NUTZEN, weil ich — jetzt — für den eine NEUE Tel.Nr. brauche!!

Ich sehe nicht ein für jedes Twitteraccount unterschiedliche Tel.Nr.—und damit auch mehrfache Telefonverträge!!— zu haben!

Diese Aufforderung können sie mit „Sicherheits-Verifizierung“ nicht begründen. Es sind noch etliche andere Verifizierungsmethoden möglich!

Dass Twitter auf Mich Druck ausübt ist auch aus den vielen unnötigen Sperren meiner beiden TwitterAccounts, die NUR nach Kostenpflichtigen Freischaltungscodes wieder freigeschaltet werden (siehe meine Twitts & Artikeln). 

Bei der letzten Sperre HEUTE:

– konnte ich den Freischaltecode NUR über kostenpflichtigen Anruf von Atlanta, USA — und nicht mehr über SMS — erhalten;

– beim ersten Anruf war Todesstille, kein Code vermittelt;

– ich musste neuen Anruf/Freischaltungscode betätigen!

Wieso muss ich — OHNE JEGLICHEN GRUND — für die Anrufkosten aufkommen?!

Wie HIER angekündigt, werde ich AUCH bei der Europäischen-Kommission eine Anzeige gegen Twitter erstatten: Selbstverständlich zusätzlich zu dem beim Internationalen Strafgerichtshof!  

Sie können gern über diesen Artikel und ihre eigene Erfahrungen mit Themen, die hier im Blog behandelt werden mit mir diskutieren

Wenn sie mich und meine Arbeit — aktiv, PERSÖNLICH oder durch SPENDEN— UNTERSTÜTZEN möchten können Sie mich gern über die KontaktDaten HIER kontaktieren!

Mit herzliche Dank nehme ich jede Unterstützung an!

(Alle Datenangaben werden selbstverständlich — entsprechend unserer DGSV – Konformität — vertraulich behandelt.)

error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.