Strafanzeige beim ISgH in Den Haag vollständig

Heute habe ich die übersetzten Unterlagen dem internationalen Strafgerichtshof in den Haag — per eMail und Postweg — vorgelegt. 

Leider konnte ich mir eine professionelle Übersetzung in die englische Sprache nicht leisten. 

Dennoch bin ich zuversichtig, dass die Übersetzung — wenn auch nicht perfekt — doch gut verständlich ist. 

Bei Interesse ist die englische Version das Manuskripts HIER verfügbar.

Während der Übersetzung wurde ich auf kleinere Schreib- und Grammatikfehler im Originaldokument aufmerksam, die ich umgehend korrigierte. (Ich kann mir im Moment leider noch kein professionelles Lektorat leisten!)

Dabei nutzte ich ebenso die Gelegenheit noch kleinere Erweiterungen/Ergänzungen in das ursprüngliche Dokument vorzunehmen, die mir, zum besseren Verständniss, sinnvoll erschienen. Demzufolge ist ab heute die neueste Version online — inclusive ein ÄNDERUNGSPROTOKOLL. Somit sind alle Änderungen in einer Übersicht zu erkennen, ohne das ganze Dokument zu durchsuchen.  

Über die weitere Entwicklung werde ich, wie gewöhnlich, hier im Blog berichten. 

error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.